www.sterbebegleitung-jenseitskontakte.de
Sterbebegleitung: Gesa Dröge - Jenseitskontakte: Dr. Ernst Senkowski

PACKING FOR MARS


Packing for Mars


PFM Deutsche Fassung (15.09.2016)

------------------------------------------------------




Tonia Madenford , Dr. Ernst Senkowski, Frank Jacob
Neunkirchen-Seelscheid, 29. März 2014, Interview für den Film
 'PACKING FOR MARS' (November 2015)

unter anderen mit Ernst Senkowski - sein Thema:
'
CHRONOVISOR'

Movie website (engl. / german)
Trailer
Synopsis
Film-Review
Stream on Reelhouse
Facebook
Screen Addiction

With Tonia Madenford, Frank Jacob, Bill Ryan, Kerry Lynn Cassidy, Jose Escamilla, Andrew D. Basiago, Robert Duncan O'Finioan , Bikbaye Inejnema, Laura Eisenhower, Alfred Lambremont Webre, Jerry Wills, David Wilcock, David Anderson, Alan Steinfeld, Sean Upton, Richard Dolan, Desiree J J Hurtak, Luca Scantamburlo, Roy Young, James L. Steward, Ernst Senkowski, Miranda Kelley, Elizabeth Rauscher, Stephen Bassett, Michael Salla, Henry Deacon, Linda Moulton Howe, Credo Mutwa, George Noory, Music by Efjay
Full Cast & Crew

PACKING FOR MARS was screened exclusively at the
Mozartkino (est. 1905) for 'World Space Week' on Tuesday, October 6, 2015 at 8:00pm in Salzburg, Austria.
Kronen Zeitung Newspaper, Die unendlichen Weiten des Weltraums
Project Camelot TV Network
Trinfinity & Beyond
EPIC Voyagers Radio Network
Giuliana Conforto
'NEXUS Magazine' Vol. 23. No.1

ITK - Dr. Ernst Senkowski in 'PACKING FOR MARS' - November 2015
'Chronovisor'
(mit deutschen Untertiteln ab 0:15)



-> nach oben
Nachruf-Texte




'People's Choice' Award Winner for 'Packing for Mars' at the
2016 EBE Film Festival at IUFOC (International Ufo Congress)



PFM Deutsche Fassung (15.09.2016)


Deutschland-Premiere - 2018



Deutschland-Premiere PFM - 15.04.2018 München
Cosmic Cine Filmfestival

Das 21. Jahrhundert ist da: Weltweit bauen sich Spannungen auf und eine neue, globalisierte Gesellschaft rast auf gewaltige Veränderungen zu, Veränderungen die unser gewohntes Leben, unsere Prioritäten, das, was wir schätzen, permanent beeinflussen. Dies sind wahrhaftig apokalyptische Zeiten. Inspiriert von einem Science-Fiction-Roman aus den 70-Jahren mit dem Titel ALTERNATIVE 3, begibt sich ein Mann – mit nicht mehr als einer Kamera und einem offenen Geist bewaffnet – auf eine Reise, um den Raum außerhalb unseres Planeten Erde zu erforschen. Er taucht ein in die Leben von Forschern, Experten und Whistleblowern, die uns über ihre außergewöhnlichen Erfahrungen informieren. Quantenphysik, Außerirdische, Zeitreisen, Teleportation, Bewusstsein, ultrageheime Raumfahrtmissionen, abgespaltete Gesellschaften, planetarische Zyklen und das Multiversum sprengen den Verstand und machen zugleich Raum eigenständig neu zu denken. Eine Geschichte der Erleuchtung – zugleich schockierend und inspirierend – die hilft, die Realität neu zu entdecken und eigenständig zu Denken.
Movie website (engl. / german)

PACKING FOR MARS
Deutsche Version - Website
Trailer
Inhalt
Credits
Vorführungen
Presse - Links
Filmemacher
Mieten
DVD
Buch






 

 

------------------------------------------------------------------------------------------

Unter der Voraussetzung der tatsächlichen historischen Existenz und Funktion des Chronovisors möchte ich hier die humorvolle Meinung eines Kollegen zu bedenken geben:
'Physik ist eine Wissenschaft, mit der man auf unzureichenden Grundlagen, mit falschen Methoden und ungeeigneten Geräten zu richtigen Ergebnissen gelangt'.
Aus dem Vorwort, S. 7,  von Ernst Senkowski zu:
'Das Geheimnis des Pater Ernetti - Die Zeitmaschine im Vatikan'
Père François Brune, 2010

------------------------------------------------------------------------------------------




------------------------------------------------------------------------------------------

Die Hollywoodproduzenten Frank Jacob und Tonia Madenford zu Gast 
(17.04.2016) 
bei 
Lebenskraft TV über ihren Film 'Packing for Mars' 

Plan B der Elite – 'Packing for Mars' Der Film
22. Mai 1962 'Wir sind auf dem Mars und haben Leben gefunden!'
1978 schockierte 'Alternative 3' ein Science Fiktion Roman die Welt, von dem Leute mit Einblick behaupten, es sei keinesfalls ein Fantasie Roman, sondern eine wahre Geschichte und somit eines der gefährlichsten Bücher überhaupt.
Die Geschichte von einer existierenden, abgespaltenen Gesellschaft, unendlich reich und mächtig, die uns mit den Massenmedien für Ihre Zwecke manipuliert und in Unwissenheit hält.
Unter anderem dient das Raumfahrtprogramm, wie wir es kennen nur einer Tarnung.
Es geht um eine andere Wahrheit, die uns auf keinen Fall bewusst werden darf.
Der Film packt aus über eine Elite die über sämtliche Mittel verfügt und alles bereit hat für einen Umzug zum Mars, der gegensätzlich zu den uns gegebenen Informationen, alles zum Leben bietet was es braucht.
Tiefgehende Interviews über Psychologie und Machenschaften der Elite, sowie der damit einhergehenden kognitiven Dissonanz, die wir in uns verspüren, dass hier nichts mehr stimmt.
Wir selbst sind auf Autopilot gestellt, wachen auf, machen Frühstück, gehen zur Arbeit, machen unser Ding, gehen nach Hause usw. und realisieren nicht mehr, dass wir eine Sache ganz dringend brauchen. Die Wahrheit.
Zitat Göbbels: 'Propaganda ist erfolgreich, wenn die welche wir manipulieren wollen sich sicher sind, dass sie aus freiem Willen handeln.'


Auf der Suche nach dieser und unzähligen Interviews mit Zeitzeugen die sich für bereit erklärten hinter die Kulissen blicken zu lassen, sammeln Frank Jakob und Tonja Madenford immer mehr erschreckende Fakten, die sie sammeln, in einem Film zusammentragen und für uns veröffentlichen.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 Vortrag

'Instrumentelle TransKommunikation und Sterbebegleitung
Wie passt das zusammen?
Was uns Sterbende und Verstorbene lehren'

- Annäherung und Einordnungsversuche -

28.05.2016 - Fulda



Vortragsstelle 'E. S. in Packing for Mars' ansehen

Vortrag in voller Länge zu sehen auf dem YouTube-Kanal von Exopolitik
Infos zum Vortrag unter 'ITK
Infos zum Vortrag unter 'Sterbebegleitung'

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

bild bild bildbild bild bild bild bild bild bild bild



--------------------------------------------------------------------------------------------------------------


 -> Website - Inhaltsverzeichnis