www.sterbebegleitung-jenseitskontakte.de
Sterbebegleitung: Gesa Dröge - Jenseitskontakte: Dr. Ernst Senkowski

AKTUELL

Aktuell




Der Tod
Ein neuer Anfang?
(At the Hour of Death)

Dr. Erlendur Haraldsson
Dr. Karlis Osis


Aktualisierte Auflage des Bestsellers
Updated edition of the bestseller

Mit dem Vorwort / foreword / der Ausgabe von 1978: Dr. Elisabeth Kübler-Ross
Mit neuem Vorwort von / new foreword by Prof. Dr. Erlendur Haraldsson
und einem neuen Kapitel von /
new chapter by Gesa Dröge

Herausgabe des Buches: Ende 2017 - Osiris Verlag
The book will published by the end of 2017 - Osiris Verlag

Ausgaben von / Editions of / At the Hour of Death:

 Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Holland, Indien, Iran, Island, Italien,
Japan, Kanada, Norwegen, Portugal, Schweden, Spanien, U.S.A.


Vortrag Fulda, 2.6.2018

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Der Tod - Ein neuer Anfang?
Visionenen am Sterbebett und Erfahrungen an der Schwelle des Seins

Prof. Dr. Erlendur Haraldsson, Reykjavik, Island

Gesa Dröge, Lüneburg, Deutschland
ParkHotel Fulda, Goethestraße 13; 36043 Fulda
2.6.2018,  14:00-15:30 (und 20:00-21:00 Fragen und Antworten)


Auf den Spuren letzter Wahrheiten - Spiritualität in der hospizlichen Begleitung
Gesa Dröge, Lüneburg
Ehrenamtliche Hospizmitarbeiterin, Autorin, freie Dozentin
Domicil, Stresemannstraße 17, 21335 Lüneburg
18. Januar 2018, 19:00 bis etwa 21:00 Uhr

Prof. Dr. Erlendur Haraldsson kommt 2017 nach Deutschland / Lectures Germany
Lüneburg 15.06.2017
'Der Tod - ein neuer Anfang? Visionen und Erfahrungen an der Schwelle des Seins'
(At the hour of Death)

Fulda 17.06.2017
'Wiedergeburt - Gibt es empirische Argumente dafür?'
(I saw a Light and came here)

'Illusion Tod - Ewiges Bewusstsein aus wissenschaftlicher Sicht'
Jenseits des Greifbaren
Johann Nepomuk Maier

Unter anderem Interviews mit:
Prof. Dr. Ernst Senkowski, Gesa Dröge, 
Prof. Dr. Erlendur Haraldsson u. a.

'Zufall, Schicksal und Paranormale Phänomene - Deutung und Bedeutung'
Vortrag mit Präsentation, 5.11.2016
VTF-Herbsttagung 5.und 6.11.2016 - Fulda, Kolpinghaus
  

Werkleitz Festival 2016 - 'Trans-Positionen' - 2.10.2016 - Halle / Saale
ITK-Podiumsgespräch

'Instrumentelle TransKommunikation und Sterbebegleitung - Wie passt das zusammen? Was uns Sterbende und Verstorbene lehren' - Annäherung und Einordnungsversuche -
Vortrag, 28.05.2016, VTF-Jahrestagung, Fulda

 

--> Seitenanfang
--> Website - Inhaltsverzeichnis

bildbild