www.sterbebegleitung-jenseitskontakte.de
Sterbebegleitung: Gesa Dröge - Jenseitskontakte: Dr. Ernst Senkowski

STERBEBETTVISIONEN U. ANDERES



Sterbebettvisionen und andere Wahrheiten!?

Gesa Dröge Lüneburg
Ehrenamtliche Hospizmitarbeiterin Autorin freie Dozentin


15. Oktober 2020
19:00 bis etwa 21:00 Uhr

Vortragsort:
DOMICIL Stresemannstraße 17 21335 Lüneburg
Veranstalter: Ambulanter Hospizdienst Lüneburg e. V.




Zum Vortrag

Neben den so genannten Sterbebettvisionen gibt es noch eine Reihe weiterer end–of–life experiences, deren ganzheitlicher Umgang weitestgehend an krücken- und lückenhaften Erklärungsversuchen der Schulmedizin scheitert.
Im Rahmen der Ehrenamtlichen Begleitung Sterbender wird u. a. angesprochen: Demenz und Terminale Geistesklarheit.

Es scheint ein alles umfassendes holomorphes Informationsfeld zu geben. Die verschiedenen Dimensionen und Individuen nehmen teil und helfen bei seiner Konfiguration ...
Das mehrdimensionale Informationsfeld kann mit der sogenannten Akasha-Chronik in Beziehung gesetzt, gekoppelt oder identifiziert werden und enthält zeitlose Grundstrukturen oder 'Wahrheiten', die durch Transformation in (unsere) vierdimensionale Sprachsymbole erzeugen ähnliche Muster.
Verschiedene Theorien sollen aufgezeigt werden, unter anderem von Rupert Sheldrake (Biologe), Burkhard Heim (theoretischer Physiker) und David Bohm (Quantenphysiker).
Die von C. G. Jung (und Wolfgang Pauli, Kernphysiker und Nobelpreisträger) eingeführte Synchronizität kann als zusätzliche Indikation verstanden werden. Eine künftig genauere Untersuchung dieser hochinteressanten Phänomene ist dringend erforderlich.

Nicht zuletzt soll es darum gehen, aufzuzeigen, inwiefern die Kenntnis von solchen und weiteren ganzheitlichen Theorien für das hospizliche Geschehen nützlich sein könnten und bestenfalls in Ausbildungskursen für angehende Ehrenamtliche MitarbeiterInnen Integration finden würden, um vor allem in der nonverbalen Kommunikation mit Sterbenden die oft verloren gegangene Würde zurück zu erlangen bzw. ein entsprechendes Umfeld zu schaffen.
Die millionenfache Verwirklichung des Konzepts 'Liebe' dient möglicherweise der unverkennbarsten Kommunikation und zeitlosen Schaffung neuen Lebens.

'Der Tod ist ja nur ein Übergang in eine andere Form eines anderen Lebens, auf eine andere Frequenz, eine andere Wellenlänge. Bewusstsein und Seele leben auf einer anderen Ebene weiter, ohne jeden Zweifel.' (Elisabeth Kübler-Ross, 1983)



Zur Referentin


Als Gesa Dröge dreieinhalb Jahre alt ist, begeht ihre Mutter Selbstmord – seit den frühen 1970ern bis heute von der Familie tabuisiert – fühlt Gesa Dröge seither die Anwesenheit der Mutter, doch andere nehmen dies nicht wahr. Im Kindergarten nach ihrem Berufswunsch gefragt, antwortet sie:

'Wenn ich groß bin, sag' ich allen, dass es den Tod nicht gibt.'
Gesa Dröge

Seit 2005 in der Ehrenamtlichen Hospizarbeit tätig, Autorin, freie Dozentin. 2010-2015 wissenschaftlich-spirituelle Zusammenarbeit mit dem Experimentalphysiker Prof. Dr. Ernst Senkowski (*1922 †2015), begleitete ihn in seinem Sterben, 2013 Gründung einer gemeinsamen Website. Nach seinem Tod Übernahme seines gesamten Forschungsmaterials.
Seit 2016 Verbindung zu Prof. Dr. Erlendur Haraldsson; gemeinsames Thema: Sterbebettvisionen (Deathbed Visions DBVs).

Bisherige Publikationen sind ihr Buch:
'Der Wahrheit auf der Spur - Gedichte zwischen Leben und Tod' (2010)

Kapitel in zwei Büchern:
'Illusion Tod' (2017)
Buch/DVD
Der Tod - Ein neuer Anfang? Visionen am Sterbebett und Erfahrungen an der Schwelle des Seins' (Aktualisierte Neuauflage 2018) - 'At the Hour of Death')

Interviews etc.:
YouTube


  2009-2019

Interviews


Bildlilk: Interview - YouTube

Sterbebettvisionen, Spukphänomene, Jenseits-Kontakte
Gesa Dröge im Gespräch
Gesa Dröge bei Thanatos.tv (15. Januar 2020)
(Werner Huemer)
Website Thanatos.tv


Sterbebetterfahrungen
Interview bei Bewusst.TV (Jo Conrad). 16. Mai 2018


Der Tod als neuer Anfang?
Interview bei SteinZeit (Robert Stein), 3. Mai 2018


Weiteres:
YouTube


  2009-2019

 

---------------------------------------------------------------------------------------------

Aktualisierte Neuauflage 
 Januar 2018
mit zwei neuen Kapiteln 
(Erlendur Haraldsson, Gesa Dröge)


Osiris Verlag  

Lectures

15.6.2017 - Lüneburg (Niedersachsen)
2.6.2018 - Fulda (Hessen)
29.9.2018 - Regen (Bayern) 
1.3.2019 - Troisdorf (Nordrhein Westfalen)
1.6.2019 - Zwiesel (Bayern)
7.3.2020 - Zwiesel (Bayern)
 15.10.2020 - Lüneburg (Niedersachsen)
 

dertod.einneueranfang@gmail.com



Prof. Dr. Erlendur Haraldsson, Reykjavik, Island.
Mitschnitt eines Vortrages (Ausschnitt), Lüneburg, DOMICIL, 15.06.2017



-----------------------------------------------------------------------------------------------
 



Facebook-Veranstaltung

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

bild   https://img.webme.com/pic/s/sterbebegleitung-jenseitskontakte/social-facebook-button-blue-icon.png   https://img.webme.com/pic/s/sterbebegleitung-jenseitskontakte/social-facebook-button-blue-icon.png
Seite  Buch Hospizarbeit

 
https://img.webme.com/pic/s/sterbebegleitung-jenseitskontakte/social-facebook-button-blue-icon.png    https://img.webme.com/pic/s/sterbebegleitung-jenseitskontakte/social-facebook-button-blue-icon.png    https://img.webme.com/pic/s/sterbebegleitung-jenseitskontakte/social-facebook-button-blue-icon.png    https://img.webme.com/pic/s/sterbebegleitung-jenseitskontakte/social-facebook-button-blue-icon.png    https://img.webme.com/pic/s/sterbebegleitung-jenseitskontakte/social-facebook-button-blue-icon.png    https://img.webme.com/pic/s/sterbebegleitung-jenseitskontakte/social-facebook-button-blue-icon.png
   https://img.webme.com/pic/s/sterbebegleitung-jenseitskontakte/social-facebook-button-blue-icon.png    https://img.webme.com/pic/s/sterbebegleitung-jenseitskontakte/social-facebook-button-blue-icon.png    
Lüneburg Lüneburg Fulda Regen Troisdorf Zwiesel Zwiesel Lüneburg


Erlendur Haraldsson


Gesa Dröge 

 
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Aktuell - Kontakt - Prof. Dr. Ernst Senkowski  Nachruf ITK-Buch

 
Publikationen - Gedichtbände Newsletter - Facebook

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

bild bild bild bild bild  bild bild bild bild



----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------



Desktop-Ansicht
Mobile Ansicht